Das Schwein und die Lämmer?

Mit dem „Schweinedilemma“ ist jetzt bereits seit ein paar Tagen Band 2 auf dem Markt – Oberhuber und Hinterwinkler ermitteln wieder.

 

Bad Grassach steht Kopd wegen eines großen Kulturereignisses – finanziert durch blödsinniges Verhalten einiger Figuren , die wir in Band 1 kennengelernt haben. Simmerbichl kommt nach Bad Grassach – und mit ihm das Schweigen der Lämmer. Nein … das Schwein und die Lämmer. Oder äh … das Schweinedilemma?

Welche Rolle spielt Wolfingers Vergangenheit?

Wie viele Brezn verträgt eine Ermittlung? Darf man als leitender Beamter im Dienst ein Bier trinken, wenn es der Fall erfordert?

Fragen über Fragen – und vor allem: Wer hat den Patron des Kulturhauses auf dem Gewissen?

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.